045 MEtreePOLIS

Stadt der Zukunft in Atlanta, USA, 2007 (Konzept)

HollwichKushner Architecture (HWKN)

www.hwkn.com

 

MEtreePOLIS ist eine Vision einer Stadt der Zukunft. Sie beruht auf der Idee einer genetisch optimierten Natur. Die Architekten spekulieren darauf, dass durch „Econic Design“ in ein-hundert Jahren fotosynthetische Moleküle mit elektronischen Schaltkreisen so verschmolzen werden können, dass aus genetisch veränderten Pflanzen Energiekraftwerke, so genannte „Power Plants“, entstehen. Die Stadt besteht aus verschiedenen Schichten: Oben bildet sie eine Krone zum Einfangen von Wasser und Energie, unten einen ebenen Stadtboden aus nachwachsendem Moos ohne Straßen und Gehwege – denn Autos gibt es nicht. Öffentlicher Personenverkehr findet in Wasserstoff betankten kugelförmigen Fahrzeugen statt.

HOLLWICHKUSHNER ist ein Büro für Architektur und Konzeptdesign, gegründet von Matthias Hollwich und Marc Kushner. Die Projekte von HWKN bewegen sich an der Schnittstelle von Kunde, Benutzer, Marke und Natur. Durch zielorientierte Forschung und eine schnell voranschreitende Entwicklung generieren sie innovative und verantwortungsbewusste künstliche Umgebungen.

 

metreepolis1



Document Actions